frühling poetisch

 

Und wieder möchte ich euch meine Umgebung poetisch näher bringen. Mein Lieblingsweg, von Evelyne Weissenbach in dieses Frühlingsgedichtlein gepackt.

 

der mandel gruss

 

die mandel blüht
ihr weißer gruß
färbt meine sinne

um sie herum
versuchen nackte nachbarn
ihre blöße zu begrünen

sie wissen
um die erotik
schimmernd bedeckter zweige

 

 

2 Kommentare

  1. Du hast aber auch einen romantischen Lieblingsweg.
    Da muss es ja in Dir brodeln und Dir solche Gedichte bescheren. Ich kann mir gut vorstellen, dass die Worte nur so sprießen, gell.
    Vielen Dank dafür und
    liebe Grüße
    Fini

    • luise pimpernell

      ach, in mir brodeln eher strafakte 😉
      aber meine autorin, die vergnügt sich manchmal in romantik.

      ganz lieben gruß zu dir
      lupi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.