Das schmeckt!

 

Da geht meine Autorin ganz harmlos zum Griechen in Bruck. Am Nachbartisch gratulieren 2 Damen ihrer Freundin zum Geburtstag mit einem kleinen Päckchen. Als sie es auspackt, ist die Überraschung riesengroß. Vor allem bei Evelyne Weissenbach. Dann sagt die Dame auch noch: Jö, das ist der neue Krimi von dem ich gelesen habe und den ich mir unbedingt kaufen wollte. Da hielt es meine Schöpferin nicht auf ihrem Sessel und sie fragte die Dame, ob sie ihr das Buch signieren dürfe. Das Geburtstagskind strahlte, aber Evelyne Weissenbach wohl noch mehr. Dann haben die Beiden noch ein Foto gemacht – mit „dem Griechen“ und mit „dem Surfer“ 😉

 

geburtstagsbuch

 

3 Kommentare

  1. das ist so super… wäre das als Fiktion geschrieben, würde jeder sagen, das ist unglaublich! Das Leben schreibt eben die besten Geschichten!

    • ja, das war wirklich unglaublich!
      du hättest mich sehen müssen. ich schau von der speisekarte auf und sehe … oooh!
      und die dame war noch dazu sehr reizend. die hat sich so gefreut. und sie wird natürlich zur lesung kommen. mit ihren freundinnen. 🙂

  2. Pingback:Verlosung * Neusiedlersee-Krimi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.