Oberwart

 

Wenn jemand eine (Lese)reise tut, dann kann sie was erleben. Diesmal Kontrastprogramm pur.
Nach dem wunderschönen Ambiente des Molzbachhofes (Bilder folgen) übernachteten wir in Oberwart in einem Gasthof, dessen Zimmer keinen Kasten hatte! Eine Paneelwand täuschte nur einen vor! Eine Kastenattrappe sozusagen. Es gab nur Garderobehaken.

Bei der Lesung in der Bücherei war aber wieder alles gut. Ich wurde, wie so erfreulich oft, herzlichst empfangen und aufgenommen. Danke, ihr wunderbaren lieben Leute da!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.