Leserunde bei lovelybooks

 

Ich freue mich sehr, dass der Prolibris-Verlag zum „Tod eines Weinbauern“ wieder eine Leserunde bei lovelybooks gestartet hat. Voriges Jahr war dies der Beginn meiner wundervollen Reise, die mich so nah an mein Publikum brachte. Die Damen dort waren die ersten, die sich begeistert zeigten, auch die deutschen Leserinnen konnten dem „Tod eines Surfers“ viel Gutes abgewinnen.
Es gab auch Leserinnen, die dann real zu Lesungen kamen und es waren herzerwärmende Begegnungen.

Und wie man sieht, werden wir bereits erwartet. Meine Freude ist dementsprechend groß und die Frau Autorin schreit schon wieder in der Gegend herum: „Des Glück is a Luiserl!“ luiserlglueck

 

lovelybooks

 

 

Ein Kommentar

  1. Pingback:Die erste Rezi – luise pimpernell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.