Himmelfahrt

 

Und wieder Schwebezustand!
Wir sind wirklich sehr von unserem Publikum verwöhnt, die Frau Autorin und ich, aber derzeit schwelgen wir in Superlativen.
Es war schon wieder so ein geiler Abend! Tolles Ambiente, volles Haus, eine unglaubliche Stimmung und die Kiwanis-Damen ganz entzückende Gastgeberinnen.

Mir fällt nur eins dazu ein: DANKE, DANKE, DANKE! Denn es war unbeschreiblich.

 

 

 

Spontanlesung in Illmitz

 

Was für ein Abend! Spontanlesung … weil ganz kurzfristig ausgemacht.

Sie hatten eher an einen Mädelsabend gedacht, Lisi Deutsch, Helga Petri-Basaran und meine Autorin, sie hatten schon länger nichts miteinander unternommen und die Gelegenheit war günstig. Die Ateliergalerie war für eine Ausstellung der beiden Damen im Rahmen von „Kunstgenuss und Martiniloben“ sowieso geöffnet und da könnte sich doch leicht ein bissl Zeit ergeben, um zu tratschen und das eine oder andere Glaserl miteinander zu trinken. Ein paar liebe Freunde wurden auch erwartet und dann wär eine gemütliche Intimlesung grad das richtige, um Spaß mit mir zu haben.

Vonwegen! Die Bude war voll, aber wie! Die Leut, die in der ersten Reihe saßen, saßen auf einmal in der dritten, weil wir immer noch Sessel dazustellen mussten, nein, durften!
Gemütlich wars, da kann man gar nichts sagen. Spaß hatten wir auch. Und ein paar Glaserln haben sie auch gezwitschert. Alle miteinander …

Und die Frau Autorin? Die schwebt noch immer euphorisch ganz knapp unter dem Plafond. So gefeiert wurde sie von dem tollen „Spontan“-Publikum.

Wenn sie von da oben runterkommt, wird sie wohl auf die Knie fallen und sich noch einmal herzlichst bedanken grinspimpi