Molzbachhof

 

Es ist unglaublich, wo ich durch meine Autorin überall hinkomme.

Aber diesmal gibt es einen etwas anderen Bericht.
Die Intimsphäre der Gäste der Lesung im Hotel Molzbachhof unterliegt natürlich dem besonderen Datenschutz und Fotos von der Rotschädlerten in action haben wir eh schon genug. Also gibt es diesmal Fotos von dem wunderschönen Ort, an dem wir 3 Tage rund um die Lesung verbringen durften. Denn die will ich euch unbedingt zeigen. Es ist so unbeschreiblich dort, es wird großzügigst Raum geboten, ein Garten mit so vielen Rückzugseckchen und liebevollen Details, die Bilder werden dem gar nicht gerecht …

Ein herzliches Dankeschön an Familie Pichler, dass ich mich in diesem außergewöhnlichen Rahmen präsentieren durfte!
Das war bestimmt nicht unser letzter Aufenthalt dort grinspimpi

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.