Luise im Schloss

 

Das Cafe Maskaron im Schloss Esterhazy hat ein ganz besonderes Flair für mich.
und ich bin immer sehr glücklich, wenn ich dort meinen neusten Fall präsentieren darf.

Die Stimmung hat sich auch eindeutig auf die Besucher übertragen.
Das war wieder eine von den Lesungen, wo vom ersten Augenblick der Funke sprang. Und die Damenriege, die dann noch mit mir feierte, war sowieso zum Abbusseln.

Danke, Ihr Lieben und natürlich ein großes Dankeschön den Mitarbeitern vom Schloss Esterhazy!

 

 

Ein besonderes Zuckerl für mich war, dass ich den Weinbauern an 3 verschiedenen Stellen in der Schloss-Boutique fand. Und wieder reichte es nicht für ein üppiges Gesamtfotos, denn hier war diesmal der Surfer grad aus.
Soll ich da wirklich von „leider“ reden? grinspimpi

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.