Erdäpfelstrudel-Rezept

Auf allgemeinen Wunsch einer einzelnen Dame grinspimpi hier das Rezept zum Erdäpfelstrudel von voriger Woche.

 

 

½ kg Erdäpfel
1 große Zwiebel
2 Zehen Knoblauch
10 dag Rohschinken
20 dag Schafgupferl (also cremiger Schafkäse)
Kräutermischung nach Geschmack
1 Ei
1 Blätterteig (ich nehm gern Dinkel)

Die Erdäpfel kochen, schälen, salzen und mit der Gabel grob zerdrücken.
Zwiebel und Knoblauch fein schneiden und mit dem kleingeschnittenen Rohschinken in einer Pfanne goldgelb anrösten. Dann die Erdäpfel und das Ei drunter mischen. Ein bisschen von dem Ei aufheben.
Den Schafkäse mit den Kräutern verrühren.
Den Blätterteig aufrollen, eine dünne Schichte Kräuterkäse aufstreichen, dann die Erdäpfelmasse und noch eine Schichte Kräuterkäse. Strudel einrollen und mit dem restlichen Ei bestreichen.
Laut Packungsempfehlung im Rohr backen.

Guten Appetit! grinspimpi

 

4 Kommentare

  1. Oja, bitte, eine Portion für mich, Jetzt. Klingt soooo köstlich.
    Lg gertie

  2. Judith Dworschak

    Vielen vielen lieben Dank liebes Luiserl 😉😘

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.